10.01.2019 12:00 Kategorie: Aktuell, Startseite
Von: Fanszene / Redaktion

Der Kampf geht weiter: DKMS-Aktionstag im Kesselhaus


Im Kampf gegen den Blutkrebs veranstalten Wormatia und die EWR AG am 12. Januar unter dem Motto „Der Kampf geht weiter“ einen DKMS-Aktionstag im Kesselhaus (Klosterstraße 23). Von 11 bis 18 Uhr führen wir mit fachkundiger Unterstützung des DRK eine Typisierungsaktion durch, eingerahmt in ein kurzweiliges Begleitprogramm. Zugleich sammeln wir Spenden und sämtliche Erlöse aus dem Speisen- und Getränkeverkauf sowie dem Verkaufsstand der Fanszene gehen zu 100% an die DKMS, um weitere Typisierungen zu finanzieren. Federführend bei der Organisation der Veranstaltung ist wie bei vorhergehenden Aktionen zugunsten der DKMS die Wormatia-Fanszene.

Das Programm am 12. Januar:

11:00 Uhr: Start der Typisierungsaktion
Dank EWR und Kesselhaus sitzen wir im Trockenen und es ist warm. Der Grill wird angeheizt. Wie immer: die Sups im Außeneinsatz für Wormatia. Heute heißt es Mittagessen zugunsten der DKMS. Auch die Regionalligamannschaft unterstützt uns, steht euch für Selfies zur Verfügung oder ihr kauft bei Nils ein Motto-Shirt und lasst es signieren.

12:00 Uhr: Grußworte und Spendenübergabe
Begrüßung durch Stephan Wilhelm (EWR AG), Karsten Meier (DKMS) und Moe Mahla (Wormatia Fanszene). Spendenübergabe der EWR AG an die DKMS durch Herrn Wilhelm (Vorstand) und Herrn Hess (Betriebsrat)

12:15 Uhr: Der DKMS-Talk
Moderiert von Jens Silex mit Stephan Wilhelm (EWR AG), Karsten Meier (DKMS), Moe Mahla (Wormatia Fanszene), Christian Merkel (Stammzellenspender) und Antonio Hoffmann (amtierender Boxweltmeister).
Themen: Warum sich Wormatias Fanszene und die EWR AG engagieren / Wie sieht die Arbeit der DKMS genau aus / Wie ist es abgelaufen – ein Stammzellenspender berichtet / Warum ein Boxweltmeister unseren Kampf unterstützt / unter Vorbehalt: Leben mit einem krebskranken Kind

13:00 Uhr: Showtraining Antonio Hoffmann und weitere Boxer
Wie bereitet sich ein Boxweltmeister auf seinen Kampf vor.

14:00 Uhr: Familienzeit
Unser Cafe öffnet und bietet selbstgebackenen Kuchen und Kaffespezialitäten von Eis Simoni. Die Mamis haben fleißig gebacken und warten nun auf...

14:30 Uhr: Auftritt Mel Ange Crew
Kinder-Tanzformation der Tanzschule "Tanzen in Worms"

16:30 Uhr: Gary Mazaroppi - Soloprogramm
Der ehemaliger Sänger der Band Highlander und des Trios Mazaroppi - music for fun stellt heute sein Soloprogramm vor.


Zwischen den Programmpunkten sorgt unser DJ Björn Hummerich für gute Laune. Mit unserem Flohmarkt (Mottoshirts, neue und auch gebrauchte Sportartikel, neue Fanartikel von z.B. Schalke 04) sammelt Nils noch Spenden für die Arbeit der DKMS ein. Das Beste am Flohmarkt – Du bestimmst den Preis für deinen Wunschartikel. Denn dein Kaufpreis ist zugleich DEINE Spende an die DKMS.

Wir haben etwas zu Essen, ganz viele Getränke, Kaffee und Kuchen, alles verkaufen wir zugunsten der DKMS und deren Arbeit. Also Küchentür geschlossen halten, ab ins Kesselhaus.

Um 18:00 Uhr endet der Kampf endet hier, für heute, für Januar 2019. Aber nach „Mund auf gegen Blutkrebs“ und „Der Kampf geht weiter“ fällt uns bestimmt etwas Neues ein. Die Wormatia-Fanszene wird sich weiter engagieren.


Keine Zeit am Samstag?

...dann unter www.dkms.de/wormatia ein Typisierungsset für zuhause bestellen!

Und ein Spendenkonto haben wir auch:

Kontoinhaber: Wormatia Worms
IBAN: DE94 5509 1200 0012 2865 03
(Für Spendenquittung bitte unter Verwendungszweck Name und Adresse angeben)



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen