10.04.2019 13:19 Kategorie: Aktuell, Frauen & Mädchen, Startseite
Von: Florian Hofmann

Frauen II: Mannschaft wurde Ihrer Favoritenrolle gerecht


Vor Wörrstadt II war man gewarnt, waren sie doch die einzigen Gegner, gegen die das Hinrundenspiel verloren wurde. Man erwartete wieder eine stark aufspielende Mannschaft, die es gut verstand, von Verteidigung auf Angriff umzuschalten. Genau deswegen war es wichtig, voll konzentriert dagegen zu halten, nichts zuzulassen und sich auf unsere Stärken zu besinnen.

Die Wormatia Frauen II taten dies und konnten direkt in der 1. Minute durch Carmen Greiner mit 0:1 in Führung gehen. Eileen Schildhorn traf zum 0:2 (11.) und Vanessa Ihrig konnte dann sogar auf 0:3 (36.) erhöhen. Leider musste unsere Innenverteidigerin Pin Chitdon dann verletzt vom Platz, aber Nicole Dexler übernahm deren Posten und ließ nix „anbrennen“. Hannah Raiß erzielte kurz vor der Halbzeit das Tor zum 0:4 (38.) und sorgte damit für eine gesunde Halbzeitführung.

Die nach der Pause eingewechselte Semra Arslan (für Vanessa Ihrig), traf nach einem schönen Zuspiel zum 0:5 (48.) und eröffnete damit ein darauf folgendes „Torinferno“. Ein Foulelfmeter wurde von Joanna Konnermann (55.) zum 0:6 souverän verwandelt. Jetzt waren die Wormatia Frauen nicht mehr zu halten. Carmen Greiner (58.) zum 0:7 und Joanna Konnermann (61.) zum 0:8 waren nicht nur Torschützen, sondern gleichzeitig fast an allen Toren beteiligt. Sie bedienten mit ihren Vorlagen ihre Mitspielerinnen und setzten diese in Szene, wie es mit Sophie Becke (71.) zum 0:9 geschah. Carmen Greiner erzielte dann noch in der 89. den Endtreffer zum 0:10.

Wieder setzte die ganze Mannschaft das um, was besprochen und trainiert wurde. Großes Lob an Alle, unser gemeinsames Ziel rückt näher. Trotz der momentanen Leichtigkeit, wie wir unsere Spiele gewinnen, darf aber unser Restprogramm von vier Spielen nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Weiterhin müssen wir hart arbeiten und konzentriert zu Werke gehen.



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen