08.02.2020 21:18 Kategorie: Aktuell, 1. Mannschaft, Startseite
Von: Christian Bub

5:1-Kantersieg gegen Neckarsulm


Bild: WormatiaTV

Beim letzten Aufeinandertreffen im Sommer hatten die noch zu grünen und uneingespielten Wormaten so ihre Probleme mit dem gestandenen Oberligisten und unterlagen mit 0:2. Ein halbes Jahr später haben sich die Kräfteverhältnisse nun gedreht. In allen Belangen der Neckarsulmer Sport-Union überlegen, gelang diesmal ein deutlicher 5:1-Sieg. Einsatz, Spielwitz, Kompaktheit, blitzsauber ausgespielte Konter und eine effektive Chancenverwertung waren die Erfolgsfaktoren.

Das galt besonders für die erste Halbzeit, in der nach einer halben Stunde eine 4:1-Führung herausgeschossen wurde. Nach tollem Lickert-Pass legte Jan Dahlke rüber auf Luca Graciotti - 1:0 (8.). Ärgerlich, dass im direkten Gegenzug Bellanave eine unglücklich abgewehrte Flanke volley zum Ausgleich nutzte (9.). Zehn Minuten später traf Dahlke selbst nach Flanke von Lennart Grimmer zur erneuten Führung, die Andrei Ogorodnik per Kopf nach Loechelt-Freistoß (23.) und Grimmer nach tollem Konter über Fatih Köksal ausbaute (27.). Nach einer Stunde wurde komplett durchgewechselt und Jan-Philipp Schünke nutzte seine zweite Großchance dank des energisch nachsetzenden Simon Joachims zum 5:1-Endstand (82.).

Wormatia Worms
Urban - Ogorodnik, Macorig, Tzimanis - Loechelt, Lickert - Grimmer, Köksal, Kamikawa - Dahlke, Graciotti (53. Gerezgiher).
Ab 63. Minute: Urban - Matsumoto, P. Schmidt, Miranda - Afari, Thum - Recica, Joachims, Asamoah - Gerezgiher, Schünke.

Tore und Highlights des Spiels gibt es bei WormatiaTV



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen