13.12.2015 22:58 Kategorie: Aktuell, AH, Startseite
Von: Jens Silex

Wormatia-Ü32 bei Supercup 2016 gegen Ausrichter TSV Berkenthin


Am vergangenen Freitag erfolgte im Rathaus von Ratzeburg die Auslosung für den Deutschen Altherren Supercup 2016, der inoffiziellen Deutschen Meisterschaft für Ü32-Mannschaften. Dabei treffen die "Old Boys" der Wormatia, die sich mit dem Gewinn der Südwestmeisterschaft im Juni diesen Jahres für das Turnier in Schleswig-Holstein qualifiziert haben, in Gruppe F auf den Mitausrichter TSV Berkenthin, den Bremer-Meister BSC Hastedt, den Mittelrheinmeister SF Troisdorf und den MSV Börde Magdeburg aus Sachsen-Anhalt.

Gespielt wird das Turnier mit den 40 besten Ü32-Mannschaften Deutschlands am 17. und 18 .Juni 2016 in Ratzeburg und Berkenthin. Die beiden besten Teams der insgesamt acht Gruppen qualifizieren sich für das Achtelfinale – was bei der ersten Teilnahme auch das Ziel der Truppe von Coach Volker Kühr ist.

Nähere Infos zu dem Turnier gibt es unter www.supercup2016.de.



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen