15.02.2020 17:44 Kategorie: Aktuell, 1. Mannschaft, Startseite
Von: Christian Bub

Diesmal ist der Gegner effektiver


Im vorletzten Test unterlagen die Wormaten heute Mittag mit 3:0 bei der TSG Hoffenheim II. Im Gegensatz zum 5:1 gegen Neckarsulm wurden die eigenen Chancen diesmal nicht genutzt - weshalb das Ergebnis den Spielverlauf nicht widerspiegelt. 

Schon nach zwei Minuten setzte Jan Dahlke eine Freistoßflanke per Kopf knapp drüber, zehn Minuten später flog Luca Graciottis Schuss knapp am langen Pfosten vorbei. Ebenso knapp verfehlte Andrej Ogorodniks Kopfball nach Ecke (30.) und Dahlke traf wenig später per Heber sogar die Latte (34.). Der Regionalligist hatte eine gute Kopfballchance (17.) und bekam kurz vor der Pause einen Elfmeter zugesprochen - doch Kevin Urban parierte (40.). Im direkten Gegenzug verfehlte Fatih Köksal aus 18 Metern wieder knapp und stattdessen traf Hoffenheims Monteiro-Mendes leicht abgefälscht zur 1:0-Führung (42.).

Mit einem abgefälschten Kuller-Freistoß erhöhte Kovacevic nach der Pause auf 2:0 (56.). Die Antwort war ein Pfostenschuss von Simon Joachims (60.) und ein Schuss knapp drüber von Lennart Grimmer (63.). Alberico sorgte dann für den 3:0-Endstand (73.), den auch der eingewechselte Jan-Philipp Schünke aus fünf Metern nicht verkürzen konnte (86.).

Trainer Kristjan Glibo haderte mit dem Ergebnis, war sonst aber mit seiner Mannschaft zufrieden: "Wir haben vor allem in der 1. Halbzeit sehr gut gespielt und gut gepresst, zwei Tore hätten wir machen müssen. Am Ende hat sich die individuelle Klasse durchgesetzt, Hoffenheim war brutal effektiv."

Den Abschluss der Vorbereitung macht nächsten Freitag das Testspiel gegen Verbandsligist Fortuna Heddesheim.

Wormatia Worms
Urban - Recica (76. Matsumoto), Ogorodnik, Tzimanis, Grimmer - Loechelt (78. Asamoah), Lickert (84. Miranda) -  Joachims, Köksal, Graciotti (84. Schmidt) - Dahlke (84. Schünke).



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen