Regionalliga Südwest Saison 2013/14

Abschlusstabelle

      Sp S U N Tore Diff Punkte
1. SG Sonnenhof Großaspach 34 23 6 5 71:37 +34 75
  2. SC Freiburg II* 34 20 7 7 69:37 +32 67
3. FSV Mainz 05 II 34 20 7 7 63:34 +29 67
  4. 1.FC Kaiserslautern II 34 17 12 5 66:31 +35 63
  5. SV Waldhof Mannheim 34 15 8 11 48:40 +8 53
  6. SV Eintracht Trier 34 13 12 9 49:37 +12 51
  7. SVN Zweibrücken (N) 34 14 9 11 45:39 +6 51
  8. Kickers Offenbach (A) 34 13 11 10 39:31 +8 50
  9. SpVgg Neckarelz (N) 34 13 9 12 42:47 -5 48
  10. 1899 Hoffenheim II 34 14 3 17 52:45 +7 45
  11. FC 08 Homburg 34 12 8 14 50:47 +3 44
12. Eintracht Frankfurt II** 34 12 6 16 52:55 -3 42
  13. KSV Hessen Kassel 34 9 13 12 41:64 -23 40
  14. TuS Koblenz 34 10 9 15 36:46 -10 39
15. SSV Ulm 1846 Fußball*** 34 8 8 18 39:56 -17 32
  16. VfR Wormatia 08 Worms 34 6 12 16 36:62 -26 30
  17. KSV Baunatal (N) 34 6 7 21 33:71 -38 25
18. SC Pfullendorf 34 4 7 23 29:81 -52 19

Aufstiegsspiele

28.05.2014 TSG Neustrelitz - FSV Mainz 05 II 0:2 (4.119)
01.06.2014 FSV Mainz 05 II ↑ - TSG Neustrelitz 3:1 (6.099)
28.05.2014 SG Sonnenhof Großaspach - VfL Wolfsburg II 0:0 (5.798)
01.06.2014 VfL Wolfsburg II - SG Sonnenhof Großaspach ↑ 0:1 (3.517)
28.05.2014 Fortuna Köln - FC Bayern München II 1:0 (10.161)
01.06.2014 FC Bayern München II - Fortuna Köln ↑ 2:1 (7.738)

Aus der Dritten Liga: SV 07 Elversberg, 1.FC Saarbrücken
Aufsteiger: FK Pirmasens, FC-Astoria Walldorf, FC Nöttingen 

Aus Hessen gibt es keinen Aufsteiger, der 1.FC Eschborn als einziger Bewerber verzichtet. Dadurch reduziert sich die Zahl der Absteiger aus der Regionalliga.

* Freiburg verzichtet auf die Beantragung einer Drittligalizenz und einen möglichen Aufstieg
** die zweite Mannschaft der Frankfurter wird zum Saisonende aufgelöst
*** Ulm meldet Insolvenz an und erhält wegen fehlender Bürgschaft keine Zulassung