Kunstrasenplatz (2015)

Der 2003 in einen Jugendrasen umgewandelte ehemalige Handballplatz wurde in der Sommerpause 2015 in einen Kunstrasenplatz umgebaut und am 15. Juli 2015 für den Trainingsbetrieb freigegeben. Die Gesamtkosten hierfür lagen bei ca. 275.000 Euro.

Hintergrund für diese Maßnahme war die hohe Auslastung der Trainingsplätze sowie nicht zuletzt die erfreuliche Entwicklung in der Frauenabteilung. Rund 40 neue Spielerinnen hatten sich im Jugend- und Aktivenbereich Wormatia angeschlossen. Mit dem neuen, zweiten Kunstrasen, der gegenüber dem bisherigen Naturrasen einen Trainingsbetrieb nahezu das ganze Jahr zulässt, wurden zusätzliche Trainingskapazitäten geschaffen. Hierzu in die Lage versetzt hat uns eine zweckgebundene Erbschaft von einem viele Jahre der Wormatia treuen Mitglied. Daneben haben sich dankenswerter Weise kurzfristig weitere Gönner und Sponsoren sowie der Landessportbund Rheinland-Pfalz an der Finanzierung beteiligt.

Der VfR Wormatia 08 Worms bedankt sich bei:

der Fa. Tiefbau Schmidt aus Worms,
die den Unterbau/Dränage sehr schnell und fachgerecht hergestellt hat,

der Fa. ASPG GmbH Düsseldorf,
die für die Verlegung und Befüllung des Kunstrasens incl. Einbau der Tore verantwortlich zeichnete,

der Fa. P&P Sportplatzsysteme,
namentlich Frank Tegelkämper, die für einen reibungslosen Ablauf vor Ort sorgte,

und nicht zuletzt bei unserem Team um Holger Busch und Marco Stark, die eine Reihe von Eigenleistungen durchgeführt haben. 

Umbaufotos

15.06.2015
16.06.2015
24.06.2015
26.06.2015
26.06.2015
01.07.2015
01.07.2015
03.07.2015
03.07.2015
07.07.2015
07.07.2015
07.07.2015
09.07.2015
10.07.2015
10.07.2015
10.07.2015
10.07.2015
10.07.2015
10.07.2015
15.07.2015
15.07.2015
17.07.2015
17.07.2015
26.07.2015
07.08.2015
14.08.2015
28.08.2015

Panoramen

16.06.2015
26.06.2015
03.07.2015
10.07.2015
17.07.2015
17.07.2015

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29