28.04.2016 21:25 Kategorie: Aktuell, Regionalliga, Startseite
Von: Christian Bub

Wormatia zu Gast bei Waldhof Mannheim


Nach dem 0:5 beim Tabellenzweiten Elversberg muss der VfR Wormatia am Freitag Abend nun beim Tabellenführer Waldhof Mannheim antreten. Erwartet werden 6.000 Zuschauer.

Am vergangenen Wochenende mussten die Waldhöfer nach elf ungeschlagenen Spielen in Serie eine Niederlage in Steinbach einstecken. Es war erst die dritte Niederlage in dieser Saison, zuvor konnten Offenbach und - Sensation - Saar 05 den Tabellenführer stürzen.

Die Rollen sind offensichtlich klar verteilt. Der Waldhof hat zuhause bislang 33 Punkte eingesackt, Wormatia auswärts erst zehn. Zudem kassierte Mannheim bislang erst sechs Gegentore zuhause (Liga-Bestwert), während die Wormaten im Schnitt auswärts zwei Buden pro Spiel fangen. Allerdings: Egal wie gut oder schlecht es sportlich läuft, das Mannheimer Carl-Benz-Stadion ist eine gute Adresse für Wormatia. In der Regionalligazeit konnten vier Auswärtssiege in fünf Spielen gefeiert werden und die auch noch alle zu Null. Zu Zweitligazeiten war der Waldhof dagegen erfolgreicher. Interessant: In lediglich zwei von bislang elf Aufeinandertreffen in Mannheim trafen beide Mannschaften, beide Male bei einem 2:1 Wormatiasieg in der 2. Bundesliga. Der Rest waren allesamt zu-Null-Siege, ein Unentschieden gab es dort zwischen beiden noch nie.

Aber irgendwann ist immer das erste Mal, vielleicht ja am Freitag Abend.

Anpfiff:
Freitag, 29. April, 19:30 Uhr

Spielort:
Carl-Benz-Stadion
Theodor-Heuss-Anlage 25
68165 Mannheim

Anreise:
ab Worms 41km (33 Minuten)

Alle Spiele gegen Mannheim in der Datenbank



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen