31.01.2015 16:29 Kategorie: Aktuell, Regionalliga, Startseite
Von: Christian Bub

Wormatia siegt 3:0 im Test-Derby gegen die TSG


Im Duell des Regionalliga-Fünften und des Oberliga-Dritten siegte der VfR heute Mittag mit 3:0. Ein Klassenunterschied war erst mit zunehmender Spieldauer zu erkennen, Pfeddersheim hielt das hohe Tempo der ersten Halbzeit mit und stand sicher in der Defensive.

Die erste nennenswerte Chance durch einen Zinram-Schuss lenkte Thorsten Müller an die Latte (16.). Auf der Gegenseite musste auch Tim Paterok rettend eingreifen und einen Fernschuss entschärfen (27.). Dank energischen Einsatzes von Sascha Wolfert ergab sich aus der nachfolgenden Ecke ein Konter, den Florian Treske im zweiten Versuch mit einem schönen Schlenzer von der Strafraumkante zum 1:0 vollendete (28.). Zahit Findik versäumte es, die Führung bis zur Pause zu erhöhen. Eine Treske-Flanke verpasste er knapp (36.), eine Hereingabe von Gopko setzte er per Kopf an den Pfosten (39.).

Die TSG kam energisch aus der Kabine und hatte zwei gute Chancen zum Ausgleich. Nach zehn Minuten aber rissen die Wormaten die Kontrolle wieder an sich und dominierten bis zum Schlusspfiff. Ricardo Antonaci grätschte eine Akcam-Flanke nach Tempo-Vorstoß zu 2:0 ins Netz (66.), Björn Weisenborn setzte mit schönem Linksschuss den 3:0-Schlusspunkt (85.).

Der nächste Test ist am Dienstag angesetzt. Am Alsenweg in Mannheim treffen die Wormaten um 18 Uhr auf Ligakonkurrent SV Waldhof.

Wormatia Worms
Paterok - Gopko (67. B. Weisenborn), Maas, Maslanka, Stulin - Himmel, Loechelt (46. Antonaci) - Zinram (59. Akcam), Treske, Findik (67. Saiti) - Wolfert (59. Özgün).



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Wormatia-App

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen