27.11.2016 19:48 Kategorie: 2. Mannschaft, Startseite
Von: Michael Hoch

U23 übernimmt mit 6. Sieg in Folge die Tabellenführung


Oppau  -  U23  0:3 (0:0)

Bis dieser Sieg unter Dach und Fach war, war allerdings eine Menge Arbeit nötig. Gegen die sehr tief stehenden Gastgeber hatten die Wormaten jede Menge Ballbesitz, kamen jedoch kaum gefährlich vor das Tor der Oppauer, Da die Hausherren sich nur selten nach vorne wagten, endete die erste Halbzeit mit 0:0. Nach der Pause verschärften die Wormaten dann das Tempo und kamen auch prompt zu ersten Chancen. In der 54. Minute war dann Koki Matsumoto nach einem Eckstoß von Felix Reißmann zur Stelle und markierte per Kopf die 0:1 Führung. In der Folge kontrollierten dann die Wormaten weiter die Partie, jedoch kamen die nun etwas offensiveren Oppauer zu ihrer ersten Großchance, doch TW Steve Kroll zeigte seine ganze Klasse und hielt sein Team im Spiel. In der 82. Minute schmiss dann der eingewechselte Adriano Fragomelli seinen Turbo an und sprintete mit dem Ball am Fuß über die rechte Seite bis zur Grundlinie und passte dann quer zu Fabio Schmidt, der zum 0:2 einschoss . Nun warfen die Gastgeber alles nach vorne und bei einer Eins-gegen-Eins-Situation war dann wieder Steve Kroll zur Stelle. In der Schlussminute verwandelte Felix Reißmann dann einem an ihm verschuldeten Foulelfmeter zum 0:3. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Hausherren einen Mann weniger auf dem Platz, dann ein Oppauer war mit der Entscheidung des SR nicht einverstanden und musste mit Rot den Platz verlassen.

Durch diesen Sieg übernahmen die Wormaten, bei einem Spiel mehr als Alzey, die Tabellenführung in der Landesliga Ost.



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen