30.03.2017 16:56 Kategorie: Aktuell, Frauen & Mädchen, Startseite
Von: Florian Hofmann

Frauen II: Knappe Niederlage im Derby

3:4 gegen Leiselheim


Zu Beginn des Spiels tasteten sich beide Mannschaften erst einmal ab und es war ein ausgeglichenes Spiel. Im Laufe der ersten Halbzeit kam die Wormatia immer besser ins Spiel undes verlagerte sich immer mehr in die Hälfte der Leiselheimer. Die Torchancen wurden allerdings auf beiden Seiten nicht genutzt. In der 40. Minute kam es dann zu einer unglücklichen Situation, wobei sich Laura Rostami so schwer verletzte, dass Sie mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus abtransportiert wurde. Auf Grund dieses Vorfalls wurde die erste Halbzeit vorzeitig beendet und das Spiel für ca. 1 Stunde unterbrochen. Auf diesem Wege wünschen Ihr alle Gute Besserung und eine schnelle Genesung! 

Nach Wiederanpfiff der zweiten Halbzeit waren die Wormatinnen noch sichtlich geschockt und Lesiselheim nutzte dies konsequent aus. Edonia Leposhtaku brachte Leiselheim mit einem Hattrick (48., 49. & 54.) mit 3:0 in Führung. Danach wachte die Wormatia nach einer Umstellung sichtlich aus Ihrer Schockstarre auf und drehten das Spiel. Das 1:3 durch Semra Arslan (57.) beantwortete Edonia Leposhtaku leider postwendend mit dem 1:4 (58.). Danach setzte die Wormatia endgültig alles auf eine Karte und kam durch massives Gegenpressing durch Melissa Forell auf 2:4 heran (65.). Ab diesem Zeitpunkt lief das Spielgeschehen nur noch in der Leiselheimer Hälfte. Mit Ihrem zweiten Treffer markierte Semra Arslan den 3:4 Anschlusstreffer in der 78. Minute. Worms machte bis zur letzten Spielminute Druck und hatte auch noch einige Torabschlüsse, allerdings blieben diese leider ungenutzt. Im ganzen war der Trainer mit der Leistungssteigerung seiner Mannschaft zufrieden.

Es spielten: Siemann, Barber, Linßen (90. Dehm), Rostami (46. Arslan), Fischer, Klee, Raiß, Busch (61. Westerhout), Forell, Seebach, Fugarese

Am Sonntag um 18 Uhr ist der SC Lerchenberg zu Gast in der EWR-Arena.



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen