24.10.2017 18:40 Kategorie: Jugend, Startseite
Von: Michael Hoch

Wormatia-Nachwuchs aktuell

Aktuelle Ergebnisse und Spielberichte aus der Nachwuchsabteilung


A-Junioren Regionalliga

Koblenz  -  U19  3:2 (2:1)

Von Beginn an waren die Wormaten das präsentere Team und bestimmten auch die Partie. Der Ball lief gut durch die Reihen und durch geschicktes Anlaufen des Gegners wurden auch immer wieder Bälle erobert um daraus eigene Angriffe zu starten. Die Gastgeber blieben jedoch insbesonders nach Freistößen und Eckbällen gefährlich. In der 25. Minute führte dann ein Ballgewinn durch Baris Özemir zur 0:1 Führung durch Sven Daschek. Nur kurz darauf der Ausgleich durch die Gastgeber, hier war dann Linus Ermann zur Stelle (27.). Kurz vor der Pause dann sogar noch die Führung für die Koblenzer. Nachdem die Wormaten einen unnötigen Freistoß verursachten. Die Hereingabe nutzt dann Samet Sögünmez zum 2:1. Nach dem Wechsel nahmen die Wormaten dann wieder das Heft in die Hand und dominierten das Geschehen. Verdienter Lohn war dann der Ausgleich durch Armin Mujevic in der 78. Minute. Auch in der Folge spielten die Wormser weiter mutig nach vorne, wurden jedoch in der 83. Minute für ihre offensive Spielart bestraft. Die Hausherren eroberten hier den Ball und nach einem schnellen Umschaltspiel war es hier Felix Könighaus, der den Siegtreffer seiner Mannschaft erzielte.  Eine bittere Niederlage für die Wormaten, deren Trainer Mario Cuc jedoch Mut aus der Art und Weise, wie seine Mannschaft in Koblenz aufgetreten ist, schöpft.

 

B-Junioren Verbandsliga

U17  -  Bretzenheim  5:0 (2:0)

Am Sonntag war die TSG Bretzenheim, der Aufsteiger der Landesliga Rheinhessen zu Gast. Gegen die Mannschaft aus dem unteren Tabellendrittel entwickelte sich ein äußerst zähes Spiel. Wormatias gewohnt sicheres Aufbauspiel kam aufgrund von Ungenauigkeiten im Passspiel mehrmals ins Stocken. Nach 18 Minuten traf Nicolas Lamberty aus spitzem Winke;. Simon Joachims hatte vorbereitet. In der 25. Minute fiel der zweite Treffer für unser Team. Der Gästetorhüter konnte einen scharf geschossenen Eckball von Simon Joachims nur noch ins eigene Tor fausten. Nach der Pause dauerte es bis zur 68. Minute ehe Dennis Lander eine Flanke von Simon Joachims zum 3 : 0 einköpfte. Fünf Minuten später überlistete Tobias Eich, den nach einer Abwehraktion zurücklaufenden Torwart mit einem gefühlvollen Weitschuss. In der Schlussminute fiel das Tor zum 5 : 0. Einen Pass von Tom Lehner nahm Aaron Asamoah auf, überlupfte den Torwart und schob den Ball ins leere Tor.

 

C-Junioren Regionalliga

U15  -  1.FCK    0:3 (0:1)

Nach einem aufopferungsvollen Spiel unterlagen die jungen Wormaten am Ende verdient, aber um ein Tor zu hoch, mit 0:3 gegen die kleinen roten Teufel. Insgesamt war es eine ordentliche Leistung der Hausherren, aber eben keine herausragende Leistung, die nötig gewesen wäre um etwas zählbares in Worms behalten zu können.Im gesamten Spiel hatten die Gastgeber in einzelnen Situationen leider etwas zu viel Respekt vor dem Gegner und ermöglichten den Gästen dadurch zu viele Torchancen. Zunächst ließ der FCK einige Gelegenheiten liegen, in der 27. Minute war es jedoch passiert.Nach einem Pfostenschuss landete der Ball wieder in den Füßen eines Gästestürmers der zum 0:1 verwandelte. Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatten sich die Wormaten noch einmal einiges vorgenommen, die bislang makellose Abwehrbilanz der Lauterer schien am heutigen Tag zu wackeln und ein Torerfolg war durchaus im Bereich des möglichen.

Leider liefen Gastgeber bereits 3 Minuten nach Wiederbeginn nach einem eigenen Freistoß in einen Konter. Zu allem Überfluss verloren sie auch noch den eigentlich schon sicheren Ball und schon stand es 0:2. Die jungen Wormaten brachen nun aber nicht auseinander und ergaben sich in ihr Schicksal, sondern hielten dagegen und ließen nur noch wenige Gästechancen zu. Im eigenen Angriffsspiel blieben Torchancen aber leider auch Mangelware. 4 Minuten vor dem Ende erzielte der FCK dann seinen dritten Treffer, wobei es zumindest strittig blieb ob der Ball tatsächlich in vollem Umfang die Torlinie überschritten hat. Betrachtet man die FCK Ergebnisse der letzten Wochen, hat  sich die U15 der Wormatia achtbar aus der Affäre gezogen und kann die nächsten Aufgaben mit neuem Mut angehen.

 

C-Junioren Landesliga

U14  -  SVW Mainz   0:0

 

D-Junioren Verbandsliga

1.SFC Kaiserslautern  -  U13  2:1

 

D-Junioren Landesliga

Oppenheim  -  U12   1:2

Den dritten Sieg in Folge verbuchte unsere U12 in der Landesliga Rheinhessen. Stand es zur Halbzeitpause noch 0:0, konnten unsere Jungs innerhalb weniger Minuten durch Tore von Lennart Bickel und Kevin Siegler mit 2:0 in Führung gehen. Das 1:2 kurz vor Ende der Partie änderte nichts mehr an den verdienten 3 Punkten. Das Trainerteam Friedhelm Busch und Christian Wolsiffer war mit dem Auftritt der Mannschaft zufrieden.


E-Junioren Qualifikation

U11-1  -  Herrnsheim   5:3

Altrhein  -  U11-2   1:17

U10  -  Framersheim   2:2

 

E-Junioren Kreispokal

U11-1  -  Herrnsheim   8:1

Gau-Odernheim  -  U10  0:10

 

 

 



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Wormatia-App

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen