07.04.2008 23:09 Kategorie: Frauen & Mädchen
Von: Gerd Vogt

Frauen I weiter erfolgreich


Der Kampf um die Meisterschaft in der

Frauen-Bezirksliga bleibt weiter offen. Nach einem 0:0 beim TSV

Armsheim-Schimsheim ist der Motor vom Titel-Mitkonkurrenten TuS

Wörrstadt ins Stottern geraten. Trotz Einsatz von

Spielerinnen aus der Regionalliga-mannschaft

reichte  es nur zu einer

Punkteteilung. Die Wormatia-Mädels indessen kamen am

vergangenen Samstag zu einem verdienten 1:5 Erfolg beim TSV

Langenlonsheim / Laubenheim. Am kommenden Mittwoch haben es nun

die Wormatinnen selbst in der Hand, die Tabellenführung zu

übernehmen. Mit einem Sieg im Nachholspiel beim SV

Ober-Olm kann die Mitschingtruppe mit einem Zähler an

Wörrstadt vorbeiziehen und gelassen auf den nächsten

Spieltag blicken. Denn dann wird der TuS Wörrstadt zu Gast

im Wormatia Stadion sein. Auch bei diesem Spiel ist davon

auszugehen, dass Wörrstadt erneut mit einer um  einige Regionalligaspielerinnen

verstärkte Bezirksligaelf antreten wird. Gespielt wird um

18.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz. Die Mädels würden

sich über eine Unterstützung riesig freuen.

 



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen