08.03.2018 06:20 Kategorie: Aktuell, Frauen & Mädchen, Startseite
Von: Florian Hofmann

Frauen I: Einzug in die nächste Runde


Unsere 1. Mannschaft steht nach einem 0:2 Erfolg in Ober-Olm in der 2. Runde des Verbandspokals.

Bei eisigen Temperaturen konnte auch die Vorstellung beider Mannschaften in der 1. Halbzeit niemand so richtig erwärmen. Die Abschlüsse von beiden Mannschaften waren nicht weiter erwähnenswert.

Nach einer Umstellung kam die Wormatia in der zweiten Hälfte besser ins Spiel, allerdings dauerte es bis zur 65. Minute um in Führung zu gehen. Sophie Becke setzte sich über außen gut durch, bediente Carmen Greiner mustergültig und diese vollendete souverän zum 0:1 (65.). Acht Minuten später fast eine Kopie des 0:1 nur waren diesmal Jasmin Heger die Flankengeberin und Lisa Stiebing die Torschützin zum 0:2 (73.). Die bester Chance der Gastgeber hatte Aicha Dali mit einem Schuss ans Außennetz (86.), aber auf Seiten der Wormatia hatte auch noch die eingewechselte Laura Welter zwei gute Möglichkeiten das Ergebnis auszubauen. Unterm Strich ein verdienter Erfolg, nicht mehr und nicht weniger.

Die 2. Runde wird am Osterwochenende ausgespielt, aber der Gegner steht noch nicht fest.

Es spielten: Bätz, Stock, Becke, Schmitt, Burkhart (54. Heger), Rau, Ihrig (73. Welter), Göddel, Stiebing, Greiner (85. Kaulfuss), Lovecchio

Der nächste Gegner in der Liga ist der FC Marnheim. Anpfiff der Partie ist am Samstag, 10.3. um 18 Uhr in Worms.

 

 



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Wormatia-App

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen