06.06.2018 12:21 Kategorie: Aktuell, Jugend, Startseite
Von: Jens Silex

Wormatia wird Landesstützpunkt


Als Anerkennung für seine Jugendarbeit erhielt der VfR Wormatia nun seitens des Landessportbundes den Titel „Landesstützpunkt“ für die Saison 2018/19.

Damit verbunden ist die Bezuschussung einer Trainerstelle mit bis zu 2400 Euro im Jahr. Der Standort "EWR-Arena Worms" erfüllt alle wichtigen Kernpunkte des Landessportbundes, so die Anzahl und Qualifikation der am Stützpunkt tätigen Trainer, Infrastruktur und Ausstattung, Kooperationen mit anderen Vereinen und Talentsichtungsveranstaltungen.

"Wir sind sehr stolz, dass unser Verein diese Anerkennung seitens des Landessportbundes erhalten hat. Wir sehen dies als Anerkennung unserer guten Jugendarbeit der letzten Jahre und zudem als zusätzliche Motivation, diesen Weg der Nachwuchsförderung konsequent weiter zu gehen", so Andreas Hahn, Jugendvorstand des VfR Wormatia.



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Wormatia-App

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen