16.05.2017 22:28 Kategorie: Jugend, Startseite
Von: Michael Hoch

Wormatia-Nachwuchs aktuell

Aktuelle Ergebnisse und Spielberichte aus der Nachwuchsabteilung


A-Junioren-Regionalliga

Offenbach  -  U19    0:1 (0:0)

Durch diesen Sieg in Offenbach sicherten sich die Wormaten vorzeitig den Klassenerhalt in der Regionalliga. Die Wormser mussten aufgrund der Personalnot mit 3 U17-Spielern anreisen, von denen mit Lukas Ermel sogar von Anfang an spielte,. Von Beginn an war beiden Mannschaften anzumerken, dass um ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt ging. Sehr zerfahren war die Partie mit leichten Vorteilen für die Gastgeber. Zweimal musste dabei TW Patrick seine Elf vor einem Rückstand bewahren, auf der Gegenseite kreuzte dann Salvatore Saito einmal gefährlich vor dem Tor der Gastgeber auf. Nach dem Wechsel erhöhten dann die Hausherren den Druck und die Wormaten hielten mit großem Engagement dagegen. Nach der Hereinnahme von Mirko Müller wurde dann das Offensivspiel der Rot-Weißen druckvoller und in der 76. Minute hatte dann Trainer Marco Stark bei der Einwechslung von Reda Chkifa ein glückliches Händchen. Kaum war er auf dem Platz setzte sich Salvatore Saito auf der linken Seite glänzend durch, passte nach innen zu Chkifa der zum umjubelten 0:1 einschoss (79.). Die Schlussphase überstanden die Wormaten dann dank großem kämpferischen Engagements aller Spieler und feierten mit dem Schlusspfiff des guten SR Marcel Mai den vorzeitigen Klassenerhalt.

  

B-Junioren Verbandsliga

Idar-Oberstein  -  U17    1:3 

Nach einer indiskutablen Leistung gewann die U17 beim Tabellenletzten mit 3:1. In einem wahren Grottenkick von Wormser Seite ging es mit einem schmeichelhaften 0:0 für die Gäste in die Pause.Nachdem sich die Hausherren in der 50. Minute selbst dezimierten gelang Reda Chkifa in der 53.Minute die Wormatia-Führung.

Passend zum gesamten Spiel kassierten die Wormaten in Überzahl aber den Ausgleich durch einen nicht unhaltbaren Freistoß in der 60.Minute.
Erst durch einen späten Doppelpack von Efekan Oruc (73. und 75. Minute) gelang den Gästen der glückliche Auswärtssieg im wohl schlechtesten Saisonspiel.

 

C-Junioren Verbandsliga

U15  -  SVW Mainz   4:0 (10)

Durch einen insgesamt souveränen Sieg gegen Weisenau sicherte sich Wormatias U15 vorzeitig den Aufstieg in die Regionalliga Südwest. Allerdings taten sich die Hausherren lange Zeit gegen den Tabellenletzten sehr schwer. Man merkte den jungen Wormaten ihre Nervosität sehr lange an und es dauerte bis zur 34. Minute bis Tom Lehner das erlösende 1:0 gelang. Nach dem Wechsel wurden die Aktionen der Hausherren sicherer und mit zwei weiteren Treffern beruhigte Tom Lehner dann endgültig alle Nerven (49. u. 61.). Mit einem Kopfballtreffer stellte dann Max Grau in der 66. Minute den 4:0 Endstand her. Kompliment an die Gäste, die mit großem Einsatz sehr lange dagegen hielten und es damit den Wormaten nicht leicht machten.

 

C-Junioren Landesliga

U14  -  Schott Mainz 2   1:1

 

D-Junioren Verbandsliga

SFC Kaiserslautern  -  U13   2:3

 

D-Junioren Landesliga

Oppenheim  -  U12   0:2

 

D-Junioren Kreisliga

U11  -  Wiesbach    1:1

 

E-Junioren Kreisliga

Altrhein  -  U10   1:1

 

E-Junioren Kreisklasse

Horchheim 3  -  U9    3:1

 

 

 

 

 

 



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Wormatia-App

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen