21.05.2019 11:00 Kategorie: Aktuell, 1. Mannschaft, Startseite
Von: Christian Bub

Wormatia gegen den FCK: Wiedersehen nach Jahrzehnten

Teil 4 - Freundschaftliche Begegnungen


Am 25. Mai ist es soweit: Nach 56 Jahren trifft der VfR Wormatia wieder in einem Pflichtspiel auf den 1.FC Kaiserslautern. In vier Teilen blicken wir zurück auf die gemeinsame Vergangenheit und besondere Spiele.

In den vergangenen drei Teilen haben wir über die ersten Begegnungen und die von großem gegenseitigen Respekt geprägten Titelkämpfe in der alten Oberliga Südwest berichtet. Die Einführung der Bundesliga trennte die Wege des VfR Wormatia und des 1.FC Kaiserslautern, ein 3:1-Sieg in Worms und eine 3:0-Niederlage auf dem Betze waren die letzten Pflichtspielergebnisse in der Saison 1962/63. Die Wertschätzung, die beide Vereine füreinander hatten, zeigte sich auch in zwei erwähnenswerten Freundschaftsspielen. So lud Wormatia zur Feier des 50. Vereinsjubiläums im Jahre 1958 den FCK als Ehrengast ein und siegte zur Feier des Tages mit 4:2. Umgekehrt weihte im Dezember 1963 der FCK, jetzt Bundesligist, die neue Flutlichtanlage auf dem Betze mit einem Testspiel gegen Wormatia ein (5:1).

Nach 1963 traf man sich zunächst regelmäßig, dann immer seltener zu Freundschaftsspielen wieder. Das wichtigste davon war die Begegnung im Mai 1994, als unsere in die Verbandsliga abgestiegene Wormatia gegen den Konkurs ankämpfte und 5.100 Zuschauer dringend benötigtes Geld in die Kassen spülte. Fünf Jahre später ging es beiden Vereinen wieder richtig gut: Als amtierender Deutscher Meister einerseits und Aufsteiger in die Oberliga andererseits trennte man sich im Januar 1999 vor 6.000 Zuschauern freundschaftlich mit 2:2. In den 20 Jahren danach sah man sich noch dreimal wieder, unter anderem zur Einweihung des umgebauten Wormatia-Stadions nach dem Aufstieg in die Regionalliga 2008 und zuletzt am 30.06.2017 in der Vorbereitung der vergangenen Saison.

In der Liga hatte es Wormatia nun mit der U23 des 1.FC Kaiserslautern zu tun - und am 01.05.2007 auch im Finale des Südwestpokals. Unsere Wormaten holten damals mit 1:0 den Titel. Auch wenn die Favoritenrolle ganz klar verteilt ist: Am Samstag soll das nun auch nochmal gegen den "richtigen" FCK gelingen!

Rückblick Teil 1
Rückblick Teil 2
Rückblick Teil 3

Das Verbandspokalendspiel zwischen dem 1.FC Kaiserslautern und Wormatia Worms findet am 25. Mai in Pirmasens statt (Anpfiff 16:15 Uhr). Tickets für den Wormatia-Fanbereich gibt es in der Geschäftsstelle zu folgenden Preisen:

Sitzplatz überdacht (Block E)
27,50 € Normalpreis, 24,20 € ermäßigt, 6,60 € Kinder 4-6 Jahre
Sitzplatz unüberdacht (Block F)
22 € Normalpreis, 18,70 € ermäßigt, 6,60 € Kinder 4-6 Jahre
Stehplatz (Block G)
13,20 € Normalpreis, 9,90 € ermäßigt, 5,50 € Kinder 4-6 Jahre

Achtung: An Sitzplatztickets ist bei der Geschäftsstelle nur noch ein Restkontingent erhältlich, weitere aber übeTicket Regional (online) und die angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Tickets für die Fanbusse kosten 16 Euro und sind nur zusammen mit einer Eintrittskarte oder gegen Vorlage einer bereits erworbenen Eintrittskarte für den Fanbereich (Block E, F, G) in der Geschäftsstelle erhältlich.



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen