12.08.2017 17:16 Kategorie: Aktuell, Regionalliga, Startseite
Von: Christian Bub

Wormatia feiert den ersten Saisonsieg


Daisuke Ando...

...nach seinem umjubelten Siegtreffer
(Fotos: Steven Mohr)

Am Bornheimer Hang drehen Thomas Gösweiner und Daisuke Ando einen Halbzeitrückstand und sorgen für den 2:1-Sieg gegen den FSV Frankfurt.

In der ersten Halbzeit konnten die Wormaten ein Chancenplus mit mehreren Einschussmöglichkeiten für sich verbuchen, die größte Gelegenheit gab es kurz vor der Pause. Stattdessen gingen die Gastgeber in der Nachspielzeit durch Leon Bell Bell in Führung (45.+4).

Nach Wiederanpfiff hatte Frankfurt mit der Führung im Rücken die Nase vorne, doch nach einer Stunde und der Einwechslung von Steffen Straub bekamen die Wormaten wieder Oberwasser. Einen Eckball von Straub köpfte Thomas Gösweiner zunächst zum Ausgleich ein (70.), nach einer weiteren Straub-Vorarbeit köpfte Daisuke Ando in den Schlussminuten den umjubelten Siegtreffer (87.).

Im dritten Spiel gelingt damit der erste Sieg. Wichtige drei Punkte vor dem nun anstehenden spielfreien Wochenende.

Tore: 1:0 Bell Bell (45.+4), 1:1 Gösweiner (70.), 1:2 Ando (87.)
Gelb: Namavizadeh (69.), Becker (80.), Huckle (82.) / Himmel (45.), Dorow (69.), Pinheiro (76.)
Zuschauer: 1.695  Schiedsrichter: Timo Lämmle (Kernen)

Wormatia Worms
Miltner – Yildirim (62. Straub), Auracher, Maas, S. Schmitt – Pinheiro, Himmel, Stulin – Dorow (90.+1 Afari) – Ando, Gösweiner.

Zusammenfassung von WormatiaTV



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Wormatia-App

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen