28.07.2019 16:11 Kategorie: Aktuell, 1. Mannschaft, Startseite, Fans
Von: Redaktion

Wie läuft das mit dem Fanbus?


Die Organisatoren der Fanbusse (von Fans für Fans) haben aus aktuellem Anlass nachfolgenden Appell:

___

Wie läuft das mit dem Fanbus?

Bei dem ein oder anderen Wormatia-Fan hat sich ein Verhalten entwickelt, das wir so nicht einfach hinnehmen möchten.

Wenn ein Bus angemietet wird, geht eine Gruppe von Fans eine finanzielle Verpflichtung ein. Wir haben keine Abrechnung nach Mitfahrern, sondern wir zahlen einen Pauschalpreis je Fahrzeug an den Busunternehmer. Da kann der Bus, abhängig von der Entfernung und den Sitzplätzen auch mal 800 € kosten. Viel Geld für das WIR gerade stehen!

Am Beispiel des Nostalgie-Bus wollen wir einmal aufzeigen, was wir mittlerweile als Frechheit empfinden.
Der Bus hat 38 Sitzplätze, da wir 48 Anmeldungen hatten, wurde auf unseren Wunsch die Zahl der Sitzplätze, durch einen kleinen Umbau, auf 40 Plätze erhöht. Leider mussten wir trotzdem noch 8 Fans absagen. Morgens gegen 7:00 Uhr kam dann per WhatsApp noch eine Absage wegen Krankheit. War kein Problem, auf der Warteliste wurde ganz schnell ein neuer Mitfahrer gefunden. Also 40 Buchungen für 40 Plätze.
Als um 12:00 Uhr die Fahrt endlich losging, waren genau 34 Fans erschienen, keine weiteren Absagen oder sonstige Informationen, einfach nicht gekommen.

Sieht so die Solidarität unter Wormatia-Fans aus?

Mal einen Platz blockieren oder denen, die das finanzielle Risiko tragen, ein „dumm gelaufen, aber nicht mein Problem“ indirekt mit auf den Weg geben?
Es war nicht das erste Mal, dass so etwas passiert ist, bei jeder Fahrt hatten wir in der Vergangenheit immer so zwischen 5 bis 7 Personen die einfach nicht gekommen sind, trotz Reservierung – ganz schwach und auch nicht mehr zu akzeptieren.

Durch die Anmeldungen per Mail sind einige dieser Kandidaten bekannt, eine Bitte an euch – überdenkt euer Verhalten, denn irgendwann wird der Fanbus eine geschlossene Gesellschaft, ganz ohne euch! Muss es soweit kommen?

Nein, wir möchten nicht mit Anzahlungen arbeiten und ja, es kann mal vorkommen, dass man trotz Anmeldung doch nicht mitfahren kann, aber...
Rechtzeitig absagen hilft uns, dann können wir auch kurzfristig auf einen kleineren Bus umbuchen und Geld sparen. Wir verdienen mit diesem Angebot kein Geld, denn erzielte Gewinne sorgen mal für einen Nostalgiebus oder kostenloses Essen und Getränke auf einer Auswärtsfahrt. Wir wollen aber auch kein Geld zuschießen müssen, nur weil einige Fans sich so verhalten.

Denkt bitte mal darüber nach.



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen