29.09.2013 16:48 Kategorie: Startseite, Aktuell, Regionalliga

Trainer Stefan Emmerling tritt von seinem Amt zurück


Nach dem Spiel gegen den SVN Zweibrücken haben Trainer und sportliche Leitung heute morgen zusammen mit dem Vorstand die sportliche Situation analysiert. Dabei hat Trainer Stefan Emmerling den Vorstand darum gebeten, ihn aus sportlichen, aber auch privaten Gründen von seinem Amt zu entbinden.


Obwohl der Vorstand von der persönlichen und fachlichen Kompetenz und Art von Stefan Emmerling weiter überzeugt ist, hat er der derzeitigen Gesamtsituation Rechnung getragen und dem Rücktrittsgesuch zugestimmt.
Der Vorstand, der die persönlichen Beweggründe von Trainer Stefan Emmerling nachvollziehen kann, bedauert diesen Schritt jedoch ausdrücklich außerordentlich und hätte gerne mit ihm den Weg aus der derzeitigen sportlich unbefriedigendem Situation gesucht. Am Dienstag wird sich Stefan von der Mannschaft verabschieden. Wir werden die Presse zeitnah informieren, wenn wir entschieden haben, wer das Training vorübergehend übernehmen wird.
Der VfR Wormatia Worms wünscht Stefan Emmerling und seiner Familie alles erdenklich Gute und bedankt sich für die immer offene und faire Zusammenarbeit im Namen des gesamten Vereins. 



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Wormatia-App

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen