06.08.2017 19:33 Kategorie: Aktuell, Startseite
Von: Jens Silex

Sascha Göpel und Oscar Ortega Sanchez zu Gast bei Wormatia


Bilder: Karin Flesner

Nach der gelungenen Nibelungen-Festspielpremiere von "Glut" am Freitagabend, kamen Sascha Göpel und Oscar Ortega Sanchez am Samstag gut gelaunt zur Heimspielpremiere von Wormatia gegen Mainz 05 II in die EWR Arena. Im Festspiel-Stück "Glut" spielt Sascha Göpel den Leutnant von Habicht, der in der Bagdad-Bahn mit der Theatergruppe die Nibelungen probt. Oscar Ortega Sanchez verkörpert den Polizeichef Enver Sahin. Dieser türkische Polizeichef ist Beobachter der Szene, Berichterstatter und eine Art Spitzel. Beiden gemeinsam ist, dass sie schon in erfolgreichen Fußball-Filmen mitgewirkt haben. Oscar Ortega Sanchez in der Rolle des argentinischen Starkickers „Dios“ in der Filmkomödie "Fußball ist unser Leben" und Sascha Göpel als "Boss" Helmut Rahn in "Das Wunder von Bern".

Dass sie fußballbegeistert sind, konnten die Zuschauer am Samstag  bei einigen Kabinettstückchen von Sascha und Oscar auf dem grünen Rasen vor dem Spiel mitverfolgen. Locker und sympathisch brachten sie im Interview mit den Stadionsprechern auch ihre eigene Verbundenheit zu „GLUT“ zum Ausdruck. Überhaupt zeigten sich beide sehr publikumsnah und standen für Fotos mit Fans gerne zur Verfügung.

Also wer jetzt noch keine Karten für eine der diesjährigen Aufführungen hat, ein Besuch der Nibelungenfestspiele lohnt sich allein schon wegen Sascha Göpel und Oscar Ortega Sanchez. Darüber hinaus natürlich auch wegen der vielen anderen großartigen Schauspieler.

Sascha und Oscar, schön dass ihr zu unserem Heimspiel gekommen seid.

Gerd Obenauer



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Wormatia-App

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen