16.10.2018 07:33 Kategorie: Aktuell, Frauen & Mädchen, Startseite
Von: Florian Hofmann

Frauen II: Gegen Dienheim Tabellenspitze zurückerobert


Mit den Sportfreunden Dienheim ging es gegen ein direktes Verfolger Team. Aus 3 Spielen 7 Punkte, ließ erwarten, dass hier eine starke Truppe antreten würde.

 

Dienheim zeigte sofort seine Klasse, ein schnell gespielter Angriff über die Außenbahn, konnte von der Wormatia Abwehr nicht aufhalten werden, Torfrau Laura Welter musste aus dem Tor, Angreiferin Sarah Blaschek lupfte zum 0:1 in der 3. Minute ein.

Die Wormatia ließ aber nicht den Kopf hängen, Caprice Burkhart glich nach einer genialen Vorlage zum 1:1 (9.) aus.  Es folgten weitere Chancen auf beiden Seiten, aber nach einem guten Pass aus der Mitte auf Hannah Reiß, ließ diese der Torfrau keine Chance und erzielte die 2:1 (25.) Führung für die Wormatia. Wieder war es dann Caprice Burkhart, die durch einen Pass durch die Schnittstelle zum Torabschluss kam und zum 3:1 (36.) erhöhte.

Bis zur Pause gelang Dienheim noch 2 sehenswerte Lattentreffer, aber das Glück war heute auf Wormatia Seite.

 

Direkt nach Spielbeginn der 2. Hälfte, baute Dienheim sofort Druck auf. Schnelles Anlaufen, direktes Stören, kampfbetonte Zweikämpfe, machte einen kontrollierten Spielaufbau für die Wormatia fast unmöglich. Dienheim übernahm immer mehr das Spiel. Daraus resultierte leider ein Foulelfmeter, den Alina Schley (62.) zum 3:2 Anschlusstreffer verwandelte.

Jetzt waren die Wormatia Frauen gefragt!

“ Führung verteidigen und vielleicht sogar wieder Ausbauen?“

Genau dies gelang dann 5 min später, wieder konnte sich Caprice Burkhart durch einen gelungenen Pass in Szene setzen und lochte den Ball zum 4:2 (67.) ein. Danach knickte Dienheim ein und wieder war es Caprice Burkhart, die dann auf 5:2 (85.) erhöhte, dies war gleichzeitig der Endstand.

 

Tolles Spiel von beiden Mannschaften, die diesjährige Runde wird kein Zuckerschlecken, aber, „Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg“. Mit dem gezeigten Willen bei diesem Spiel, wird es hoffentlich einen guten Weg geben.



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Wormatia-App

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen