10.05.2018 12:48 Kategorie: Aktuell, Frauen & Mädchen, Startseite
Von: Florian Hofmann

Frauen I: Sieg gegen Speyer II


Erzielte Ihren ersten Treffer im Wormatia-Dress: Sophie Becke

Durch einen 4:0 Erfolg gegen die 2. Mannschaft des FC Speyer bleibt die Wormatia weiter an Göcklingen dran.

Durch Treffer von Jasmin Heger (15.), Sophie Becke (21.) und Selina Wagner (37.) lag Worms bereits zur Pause beruhigend 3:0 in Führung.

In der zweiten Halbzeit stand Speyer besser und ließ nur noch einen weiteren Treffer zu. Jasmin Heger zwang Alessa Herrmann zu einem Eigentor (73.). Neben weiteren guten Chancen der Wormatia vergab Lisa Diesperger die beste, als Sie mit einem Foulelfmeter an der stark parierenden Chiara Savic scheiterte (85.).

Es spielten: Bätz, Stock, Rau, Schmitt, Becke Sophie, Göddel, Boba, Wagner (40. Greiner), Heger (79. Ihrig), Lütz, Lovecchio (65. Diesperger)

Das nächste Spiel findet am Sonntag, 13.5. um 13 Uhr, in Gau-Odernheim statt.

 

 



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Wormatia-App

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen