22.03.2019 07:09 Kategorie: Aktuell, Frauen & Mädchen, Startseite
Von: Florian Hofmann

Frauen I: Niederlage gegen Speyer


Auch im ersten Heimspiel gelang der erste ersehnte „Dreier“ nicht. Ein Tor von Chantal Fuchs in der 75. Minute entschied die Partie zu Gunsten des FC Speyer.

Bitter, da dieses Tor direkt nach der größten Wormatia-Chance fiel. Kathrin Becker wurde glänzend freigespielt, scheiterte mit Ihrem Abschluss an Alina Kraus und der Nachschuss von Caprice Burkhart wurde zur Ecke geblockt. Auch der anschließende Kopfball von Lorena Heinz ging deutlich am Gehäuse vorbei und dann fiel direkt darauf der 1:0 Siegtreffer durch Chantal Fuchs. Damit ist die Partie auch schnell erzählt. Zwar gab es Chancen auf beiden Seiten aber die Teams neutralisierten sich größtenteils. Da aber nur Speyer seine Großchance nutzen konnte blieb die Wormatia erneut ohne Punkte.

Es spielten: Bätz, Stock, Rau, Schmitt, Sophie Becke, Zelt, Heinz, Becker, Diesperger (46. Scheel), Caprice Burkhart (84. Unrath), Lovecchio (46. Stiebing)

Am kommenden Sonntag steht das Auswärtsspiel beim 1.FFC Niederkirchen an. Der aktuelle Tabellen-4. ist natürlich der haushohe Favorit wenn das Spiel um 14 Uhr angepfiffen wird.



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen