04.07.2019 12:00 Kategorie: Aktuell, 1. Mannschaft, Startseite
Von: Christian Bub

Eric Lickert ist der nächste Neuzugang


Foto: Karin Flesner

Der nächste Neuzugang kommt aus Homburg zur Wormatia. Defensiv-Allrounder Eric Lickert unterschreibt einen Zweijahresvertrag.

Der in Freiburg geborene Deutsch-Amerikaner wird heute 24 Jahre alt. Ausgebildet wurde er in der Jugend des SC Freiburg, mit deren U19 er 2014 DFB-Pokalsieger wurde. Im gleichen Jahr nahm er an einem U20-Lehrgang der US-Nationalmannschaft teil und kam dort auch in Testspielen zum Einsatz. Nach einem einjährigen Gastspiel bei Drittligist SpVgg Unterhaching kehrte Lickert zum SC Freiburg zurück und spielte dort für die U23. Vor zwei Jahren folgte der Wechsel zum FC 08 Homburg, wo er nach dem Wiederaufstieg in der abgelaufenen Saison für deren 2. Mannschaft zum Einsatz kam.

Trainer Kristjan Glibo schätzt an Lickert dessen Ruhe am Ball: "Er spielt strategisch clever und löst auch enge Situationen mit kühlem Kopf."

"Weil Wormatia ein Traditionsverein ist und ich von Anfang an ein gutes Gefühl mit dem Trainerstab hatte", begründet Lickert seine Entscheidung für den VfR. Das persönliche Ziel des BWL-Studenten (FernUni Hagen): "Dem Team mit viel Spielzeit den Erfolg sichern, den wir uns erarbeiten möchten."

Eric Lickert unterschreibt einen Zweijahresvertrag bis zum 30.06.2021. Herzlich willkommen beim VfR, viel Erfolg und herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen