16.04.2017 17:23 Kategorie: Aktuell, Regionalliga, Startseite
Von: Christian Bub

Betze-Bann nach 28 Jahren gebrochen: Sieg in Kaiserslautern


Letztmalig verließen die Wormaten 1989 den Betzenberg als Gewinner, heute sorgten Steffen Straub und Florian Treske für einen 2:0-Sieg.

Danach sah es im ersten Durchgang allerdings noch nicht aus. Passiv und fehleranfällig waren die Wormaten, ließen gefährliche Angriffe der Lautrer zu und kamen im Gegenzug kaum vor das gegnerische Tor. Nach einem Patzer schlossen die Gastgeber noch zu hoch ab (8.), ein paar Minuten später traf Kühlwetter die Unterkante der Latte (14.) und ein Freistoß rauschte knapp vorbei (30.). Erst in den letzten zehn Minuten vor der Pause kamen die Wormaten ins Spiel, prompt musste Torwart Sievers gegen Ricky Pinheiro (39.) und Enis Saiti (40.) retten.

Zur zweiten Halbzeit brachte Steven Jones mit Jan-Lucas Dorow und Steffen Straub für Enis Saiti und den gelb-verwarnten Fatih Köksal frischen Wind in die Offensive und sorgte so für die Wende. Die zweiten 45 Minuten wurden zu einem Spiel auf ein Tor. Benjamin Himmel (46.) und Florian Treske (51.) gaben die Richtung vor, Straub legte nach (53.) und bereitete mit einer Flanke zu Treskes Flugkopfball die bis dahin beste Chance vor (59.). Eine flache Hereingabe von Johannes Ludmann versenkte Straub schließlich überlegt zur Führung (66.), Treske erhöhte nach Stulin-Flanke und Blackout von Sarr auf 2:0 (73.). Damit war das Spiel bereits entschieden. Ein strammer Ludmann-Schuss flog noch einmal knapp vorbei (77.) und in den Schlussminuten brannte gegen resignierte Lautrer nichts mehr an.

Mit diesem wichtigen Sieg und nun 43 Punkten ist den Wormaten ein weiterer großer Schritt Richtung Klassenerhalt gelungen, am Freitag gegen Homburg soll der wahrscheinlich entscheidende folgen.

Tore: 0:1 Straub (66.), 0:2 Treske (73.)
Gelb: Bell Bell (83.) / Köksal (21.), Stulin (29.), Himmel (63./gesperrt), Loechelt (81.)
Zuschauer: 364 Schiedsrichter: Marcel Göpferich (Bad Schönborn)

Wormatia Worms
Miltner – Ludmann, Auracher, Metzger, Stulin – Himmel, Köksal (46. Dorow) – Pinheiro, Loechelt (86. Afari), Saiti (46. Straub) – Treske.

Die Zusammenfassung von WormatiaTV gibt es auf unserem YouTube-Kanal zu sehen: https://youtu.be/NAH11xQk0wc



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Wormatia-App

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen