10.05.2018 01:17 Kategorie: Aktuell, Frauen & Mädchen, Startseite
Von: Redaktion

B-Juniorinnen: Nächste Pleite!


Wieder haben die B-Mädels zwei Gesichter gezeigt. In der 1. Halbzeit gab es, außer zwei Standards, nichts Nennenswertes vom Gegner 1.FFC Ludwigshafen zu sehen. Der VfR spielte einen erfrischenden und sehr schön anzusehenden Fußball und kam so zu einem Dutzend Chancen. Es dauerte allerdings, bis das Runde ins Eckige flog. In der 39.Minute bekam Melanie Brehm einen mustergültigen Pass aus dem Mittelfeld in den Lauf gespielt und schob überlegt ein. Dann kam die Halbzeit.

Fünf Minuten spielte man noch Fußball und dann verlor man völlig den Faden. Der 1.FFC Ludwigshafen übernahm mehr und mehr das Spiel und so war der Ausgleich in der 55. Minute das Resultat. Man stemmte sich zwar gegen die immer wieder kommenden Angriffe des Gegners, doch Fußball wurde keiner mehr gespielt. Ein  wie so oft klarer Elfmeter entschied die Partie zu Gunsten der Heimelf.

Die Enttäuschung stand allen ins Gesicht geschrieben, war man sich nach der 1. Halbzeit doch so sicher, das Spiel für sich entscheiden zu können. Erwähnen muss man, dass die VfR-Mädels mit vier angeschlagen Spielerinnen in die Partie gingen und mal wieder einige Absagen kompensieren mussten. So ist es halt immer schwer, wenn man immer wieder früh wechseln muss und alle Vorhaben über den Haufen geschmissen werden. Aber weiter geht's! Die Köpfe werden nicht in den Sand gesteckt, der nächste Gegner wartet am 19.05. auf uns. Alla Wormatia!



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Wormatia-App

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen