26.06.2019 18:52 Kategorie: Aktuell, 1. Mannschaft, Startseite
Von: Christian Bub

Afari bleibt Wormate


Foto: Karin Flesner

Mit dem defensiven Mittelfeldspieler Perric Afari hat ein weiterer Spieler des alten Kaders verlängert.

Der 21-Jährige kam im Sommer 2016 aus der Jugend des SV Wehen Wiesbaden und geht damit in seine vierte Saison beim VfR. Für die 1. Mannschaft absolvierte er bisher 33 Einsätze, weitere 14 und 2 Tore für die Landesligaelf kamen hinzu.

Trainer Kristjan Glibo ist überzeugt, dass Afari dem Team in der Oberliga helfen kann: "Perric hat eine starke Mentalität und körperliche Präsenz. Wir hoffen, dass er seinen im Pokalfinale erlittenen Muskelfaserriss schnell auskuriert und zeitnah ins Mannschaftstraining einsteigen kann." Auch Sportlicher Leiter Norbert Hess hebt Afaris Mentalität hervor: "Bei Perric hatte ich schon beim ersten Gespräch ein supergutes Gefühl, er hat auch richtige Führungsqualitäten."

"Ich bin bereit, Verantwortung zu übernehmen und alles, was in meiner Macht steht, zu tun, damit wir als Team erfolgreich sein können", sagt Afari selbst, der sich persönlich weiterentwickeln und mit seiner Energie beim Wiederaufstieg helfen möchte. "Ob man gefallen ist, ist nicht das Entscheidende. Das Entscheidende ist, jetzt wieder aufzustehen. Und da appelliere ich an die Mannschaft, das Team drumherum, die Fans – den ganzen Verein – dass wir als eine Familie wieder aufstehen und angreifen!"

Perric Afari unterschreibt einen Vertrag bis zum 30.06.2020. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg!


Tritz nach Oberachern

Wormatia verlassen hat derweil Stéphane Tritz. Der 32-jährige Winterzugang wechselt in die Oberliga Baden-Württemberg zum SV Oberachern in der Nähe seines Heimatorts Straßburg.



Pressesprecher

Jens Silex
E-Mail
Tel.: 01520 / 173 5370

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle
E-Mail
Tel.: 06241 / 20 20 0
Fax: 06241 / 20 20 29

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen