Verhaltensleitfaden für Eltern

Die Jugendarbeit des VfR Wormatia hat sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Den sich verändernden Anforderungen an Organisation und Infrastruktur wird, so gut es geht, Rechnung getragen. Die Wormatia-Familie ist stolz, mit etwa 200 Kindern, verteilt auf zwölf gemeldete Mannschaften, in die neue Saison starten zu können!

Wie Sie es aus Ihrem eigenen familiären Alltag kennen, ist das Festlegen und die Einhaltung gewisser Regeln für ein angenehmes und respektvolles Miteinander unabdingbar. Zudem müssen wir in den letzten Jahren feststellen, dass es vermehrt zu verbalen und sogar handgreiflichen Eingriffen während Fußballspielen kommt.

Der Respekt gegenüber Schiedsrichtern, Trainern, Betreuern und sogar den eigenen Kindern nimmt zunehmend ab. Um Ihren Kindern, aber auch Ihnen, liebe Eltern, eine möglichst angenehme und vor allem lehrreiche Fußballzeit beim VfR Wormatia 08 Worms zu bieten, haben wir einen kleinen Regelkatalog für alle Eltern entworfen:

Unsere Jugendtrainer...
...arbeiten zum Großteil ehrenamtlich für den Verein und opfern einen großen Teil ihrer Freizeit für den Spiel- und Trainingsbetrieb und die Weiterentwicklung Ihres Kindes.

Wir freuen uns...
...über jedes Kind, welches durch gute Leistungen das Interesse eines höherklassigen Vereins (z.B. eines Nachwuchsleistungszentrums) weckt. Wir unterstützen und fördern dies sogar. Allerdings weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wir, Trainer und Jugendleitung, darüber zu informieren sind, wenn Ihr Kind bei anderen Vereinen an einem oder mehreren Probetrainings teilnehmen soll.

Bitte befolgen Sie diese Regeln...
...und bedenken Sie immer, nicht nur der Trainer, sondern auch Sie als Eltern haben eine Vorbildfunktion für Ihr Kind. 

Jugendsponsor

Sportl. Leiter U19–U16

Maximilian Beck
E-Mail
Tel.: 0176 / 6082 2200

Sportl. Leiter U15–U12

Sascha Löcher
E-Mail
Tel.: 0175 / 428 0187 

Niko Toulatos
E-Mail
Tel.: 01577 / 431 8711

Sportl. Leiter U11–U7

Niko Toulatos
E-Mail
Tel.: 01577 / 431 8711