Zurück

Paarung:Wormatia Worms - TSG Pfeddersheim
Datum:04.09.2019
Ergebnis:3:1
Zuschauer:1271
Tore:1:0 Dahlke (37.)
1:1 Anhölcher (40.)
2:1 Dahlke (82.)
3:1 Oliveira Damaceno (90.+3)
Karten:Gelb: Gerezgiher (75.) / Lutz (32.), Bräuner (53.), Ludwig (71.), Öhler (78.)
Schiedsrichter:David Scheuermann (Winnweiler)
Info:Südwestpokal, 4. Runde

Wormatia Worms
N. Reichel - Macorig (66. Gerezgiher), Ogorodnik, Tzimanis, Grimmer - Lickert, Afari - Recica, Graciotti (90.+1 Matsumoto), Schünke (81. Oliveira Damaceno) - Dahlke.

TSG Pfeddersheim
Stofleth - Udagawa, Lutz (83. B. Weisenborn), Gopko, Ludwig - Kaster, Öhler, Himmel, Bräuner (83. F. Schmidt) - Anhölcher, Kawabe (65. Kassa).

Das sagen die Medien...

Informationen zum Pokalderby gegen die TSG Pfeddersheimwormatia.de
(26.08.2019)
Das Pokalderby steht anwormatia.de
(03.09.2019)
Wirklich auf Augenhöhe?FuPa.net
(04.09.2019)
Ein hartes Stück Arbeit!Nibelungen Kurier
(04.09.2019)
TSG Pfeddersheim serviert das Siegtor auf dem SilbertablettWormser Zeitung
(04.09.2019)
Livetickerwormatia.de
(04.09.2019)
Dank später Tore ins Achtelfinalewormatia.de
(04.09.2019)
Am Potenzial gibt es keinen ZweifelFuPa.net
(05.09.2019)

Archivar

Christian Bub
E-Mail