Zurück

Paarung:Wormatia Worms - FSV Frankfurt
Datum:01.12.2017
Ergebnis:3:1
Zuschauer:848
Tore:1:0 Gösweiner (13.)
1:1 Plut (27.)
2:1 Burgio (33.)
3:1 Gösweiner (53.)
Karten:Gelb: Maas (36.), Auracher (40.) / Bell Bell (54.), Plut (67.), Azaouagh (81.)
Schiedsrichter:Tobias Doering (Brigachtal)
Info:22. Spieltag

Wormatia Worms
Kroll – Auracher, Kizilyar, Raimondo-Metzger, Stulin – Burgio, Himmel, Maas (47. Afari), Pinheiro – Gösweiner (59. Dorow), Ando (87. S. Schmitt).

FSV Frankfurt
Aulbach – Sierck (46. Kara), Sabah, Torre Howell – Becker (72. Vital Mfumu), Pollasch (67. Dalmeida), Andacic, Huckle – Azaouagh – Bell Bell, Plut.

Das sagen die Medien...

Zu Gast in der EWR-Arena: FSV Frankfurtwormatia.de
(30.11.2017)
Ein Dreier auf dem WunschzettelFuPa.net
(30.11.2017)
FSV: Ohne Schick und Seegert nach WormsFrankfurter Neue Presse
(01.12.2017)
Wormatia Worms geht mit 3:1-Sieg in die WinterpauseWormser Zeitung
(01.12.2017)
Kling, Glöckchen, klingelingeling!Nibelungen Kurier
(01.12.2017)
„Verdienter Sieg für Worms“fsv-frankfurt.de
(01.12.2017)
Mit 3:1-Sieg in die Winterpausewormatia.de
(01.12.2017)
Der FSV Frankfurt ist auswärts keine MachtFrankfurter Neue Presse
(02.12.2017)
Beruhigt in die WinterpauseFuPa.net
(03.12.2017)

Archivar

Christian Bub
E-Mail