Medien-Artikel

Zurück

Liveticker

FuPa.net (30.08.2019)

Achja: Spitzenreiter!

Am Mittwoch steigt nun das Pokalspiel gegen die TSG Pfeddersheim. Auch dann gibt es wieder einen Liveticker. Bis dahin: Alla Wormatia!

Uff, geschafft. Ach war das nochmal spannend. Das hätte ein Kantersieg werden können, aber wer vorne die Dinger nicht macht...

95. Min.

Spielende!

94. Min.

Gelb für Matsumoto? Oder einen Binger? Der Binger hätte sie verdient.

94. Min.

Aber dafür gibt es jetzt eine Ecke für den VfR

93. Min.

Serratore tritt Matsumoto einfach um - kein Gelb.

92. Min.

Wex mit dem Kopfball, kann ihn nicht drücken. Abstoß Wormatia.

92. Min.

Abwehrschlacht jetzt.

91. Min.

Bingen holt die Brechstange raus

89. Min.

Der Freistoß bringt nichts ein, aber diese Flanke von rechts köpft Liesenfeld unhaltbar gegen die Laufrichtung ein.

88. Min.

Tor für: Hassia Bingen - 2:1

88. Min.

Letzter Wormatia-Wechsel: Matsumoto für den ausgelaugten Oliveira Damaceno.

87. Min.

Ogorodnik sieht Gelb für ein Ziehen. Freistoß von links.

87. Min.

Uff, Kopfball drüber. Da hätte Reichel nix gemacht.

86. Min.

Afari klärt zur Ecke.

84. Min.

So langsam geht den Bingern aber auch der Elan aus.

82. Min.

Ohne Chance auf den Ball kriegt Dahlke wieder eine gelangt von hinten. Keine Karte.

81. Min.

Weiter gehts.

80. Min.

Eine willkommene Pause für Getränke und Manöverkritik.

80. Min.

Der lässt sich erst einmal behandeln.

79. Min.

Die Schlussphase wird ruppig. Foul von Liesenfeld an Torwart Reichel.

78. Min.

Das können wir als Torchance für Bingen zählen. Der Kopfball geht vorbei.

77. Min.

Baumann geht raus, Yakut kommt. Letzter Gästewechsel.

76. Min.

Gelb für Dahlke und Günes. Schünke hat dafür in Eisbachtal Rot bekommen. Heftige Proteste im Publikum.

75. Min.

Rudelbildung im Mittelkreis nachdem Dahlke abermals attackiert wird - und danach umgeschubst.

72. Min.

Es spielt gerade nur noch eine Mannschaft und das sind die Gäste. Die Defensive steht.

70. Min.

Ach das hätte so ein entspannter Fußballabend werden können...

70. Min.

Dahlke steht im Abseits, Grimmer muss es alleine versuchen, aber Maaß ist schnell da und läuft den Ball ab.

68. Min.

Die Gäste wechseln: Kizilgöz für Kaucher

68. Min.

Baumann steigt mit offener Sohle gegen Lickert ein: Gelb

67. Min.

Wormatia spielt seit dem Platzverweis auf Konter, Bingen sucht die Lücke.

66. Min.

Nichts passiert, am Ende Stürmerfoul.

65. Min.

Zweifelhafte Ecke für Bingen.

65. Min.

Prompt wurde es auch gleich gefährlich, Ogorodnik klärt.

64. Min.

Auch die ständigen Freistöße für Bingen sind oft aus der Kategorie unnötig.

64. Min.

Der Italiener ersetzt Tzimanis in der Innenverteidigung.

63. Min.

Taktischer Wechsel: Macorig für Schünke

62. Min.

Entweder muss Oliveira Damaceno es selbst machen oder Dahlke wenigstens nicht in die Rücken spielen. Ach ist das unnötig!

61. Min.

Menschmensch, der dritte Treffer ist dermaßen überfällig und stattdessen die Wormaten jetzt in Unterzahl.

60. Min.

In die Mauer.

60. Min.

Stattdessen ein Konter, Tzimanis versucht zu retten was zu retten ist und greift zur Notbremse. Rot für den Wormaten und Freistoß.

59. Min.

Oliveira Damaceno ist frei durch, legt schlecht ab auf Dahlke und der scheitert erneut. Das MUSS das 3:0 sein.

59. Min.

Nächster Angriff, diesmal schießt Dahlke direkt und scheitert an Maaß. In der Mitte waren drei Mann frei - vielleicht aber auch im Abseits. Die Ecke bringt nichts ein.

58. Min.

Guter Angriff in vollem Tempo, Dahlke spielt in die Gasse zu Oliveira Damaceno, aber der Brasilianer wird abgedrängt.

54. Min.

Der VfR bringt jetzt etwas Ruhe ins Spiel.

53. Min.

Und dann kommt der Ball zu Dahlke, lässt sich abdrängen und legt ab auf Lickert, dessen Flachschuss rollt rechts unten vorbei.

52. Min.

Gästetrainer Busch hat offensichtlich die richtigen Worte gefunden in der Kabine.

51. Min.

Abgewehrt. Auf Jungs, reinkämpfen. Jetzt Ecke für Bingen.

50. Min.

Bingen gibt Gas jetzt. Freistoß von rechts.

50. Min.

So schnell kann es gehen! Zu sorglos hinten, der Ball fliegt durch den Fünfer und ein Binger rutscht vorbei. Fast der Anschlusstreffer für die Gäste. Die Ecke bringt nichts ein.

49. Min.

Die verunglückt ziemlich.

48. Min.

Torwart Maaß kommt böse in Bedrängnis und passt ins Toraus. Ecke.

48. Min.

Die Hassia kommt mit etwas Druck aus der Kabine.

47. Min.

Bingen hat gewechselt: Kapitän Klöckner bleibt in der Kabine, dafür ist Serratore neu dabei

Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

Trotzdem müssen die Wormaten aufpassen, sich da nicht einlullen zu lassen. Weitermachen und konsequenter vor dem Tor sein!

Mit 2:0 geht es in die Pause und das ist viel zu niedrig. 4-5 Tore hätten die Wormaten schießen können, wenn nicht müssen. Hassia Bingen ist der schwächste Gegner bisher, da fehlt alles und auch die Körpersprache ist auch nicht gerade positiv.

46. Min.

Halbzeit!

46. Min.

Aus lauter Verzweiflung schießt Günes aus 40 Metern mal drauf. Vergeblich.

45. Min.

Lickert spielt wieder einen guten Ball, Dahlke legt rüber auf Schünke aber der ist zu bedrängt.

42. Min.

Gelb für Lickert für ein Foul in der gegnerischen Hälfte.

39. Min.

Klöckner zieht und zerrt an Lickert, hängt sich fast schon an ihn dran. Irgendwann geht Lickert doch zu Boden und es gibt Gelb.

38. Min.

Kouadio geht auf die rechte Außenbahn, Oliveira Damaceno wechselt nach links.

37. Min.

Nicht verletzungsbedingt, Trainer Glibo hat dessen Leistung offenbar einfach nicht gefallen.

36. Min.

Es wird bereits gewechselt: Kouadio für Gerezgiher

35. Min.

Es muss hier schon 5:0 stehen.

35. Min.

Toller Pass von Lickert auf Grimmer, der ist links durch, will es ganz genau machen und scheitert an Maaß!

33. Min.

Das war nicht ungefährlich, Wex nimmt die Flanke direkt und schießt in die Wolken. Bisweilen sind die Wormaten etwas zu lässig.

31. Min.

Auch der wird geklärt.

31. Min.

Ein weiterer Freistoß für Bingen.

30. Min.

Die Ecke kommt durch zu Dahlke, aber der ist zu überrascht und tritt am Ball vorbei.

29. Min.

Konter über die rechte Seite, Dahlke legt nach innen, Gerezgiher versucht es gegen die Laufrichtung und Maaß pariert per Fußabwehr.

28. Min.

Mittlerweile spielt die Hassia ein wenig mit. Harmlos noch.

26. Min.

Nach einem Freistoß kommt ein Binger frei zum Kopfball - Abseits. Wäre eh vorbei gegangen.

24. Min.

Eben haben es die Wormaten hinten mit der Spielerei übertrieben, das hätte ganz schön gefährlich werden können.

22. Min.

Fast das 3:0! Lickert setzt sich links durch und schon wieder steht Dahlke in der Mitte frei - im Fallen bringt er den Ball aufs Tor und touchiert das Außennetz.

21. Min.

Erste Offensivaktion der Gäste, Reichel fängt die Flanke ab.

20. Min.

Die Wormatia-Stürmer stehen oft dermaßen frei, ein paar Mal rettet der Abseitspfiff.

19. Min.

Wenn das so weiter geht, wird das eine deutliche Sache heute.

19. Min.

Oha, Ogorodnik ganz frei, doch sein Kopfball geht in die Wolken.

18. Min.

Jetzt wieder Dahlke, spielt in die Mitte zu Schünke, ein Schlenker nach links, Schuss - Ecke!

18. Min.

Und fast macht Dahlke gleich das 3:0. Hoher Ball, freistehend per Kopf, aber Maaß ist auf der Hut.

17. Min.

Dahlke hält beim Jubel das Tikot mit der Nummer 4 hoch - ein Gruß an den verletzten Tevin Ihrig.

17. Min.

Und plötzlich steht es 2:0! Der Ball zirkuliert minutenlang in der Defensive, dann kommt ein langer Ball nach vorne, letztlich legt Schünke rüber zu DAHLKE und der guckt den Torwart aus, schiebt rechts unten ein.

15. Min.

Tor für: Wormatia Worms - 2:0

15. Min.

Auch an dieser Stelle ein Hallo an die Jungs aus St Albans, die heute mal wieder zu Besuch sind. Welcome lads!

13. Min.

Fragwürdige Abseitsentscheidung, schade.

12. Min.

Wie angekündigt stehen die Binger tief, Wormatia macht das Spiel.

11. Min.

Schünke wird schön von Ogorodnik angespielt und setzt sich zunächst durch, dann entscheidet der Schiri auf Stürmerfoul.

9. Min.

In die Mauer und geklärt.

9. Min.

Freistoß Bingen jetzt, 25 Meter.

9. Min.

Ein eigentlich recht verhaltener Beginn von beiden Seiten, trotzdem schon wieder ein frühes Tor.

6. Min.

Lickert war der Passgeber, schon seine fünfte Vorlage.

6. Min.

Erster Torschuss und 1:0 für unseren VfR! Der Schiri lässt den Einsatz im Mittelfeld laufen, der Ball kommt in den freien Raum zu SCHÜNKE und der macht ihn auch gleich rein.

5. Min.

Tor für: Wormatia Worms - 1:0

4. Min.

Der rot-weiße Rauch lichtet sich, jetzt sehen wir auch wieder was.

Anpfiff! Das Spiel läuft.

Der VfR spielt zunächst in Richtung Alzeyer Straße und hat Anstoß

Die Mannschaften betreten das Spielfeld, Bingen in Schwarz mit roten Hosen, die Wormaten ganz in Rot.

Auf der Raphael-Hügel-Vortribüne wird heute an Raphael Hügel erinnert, dessen fünfter Todestag vorgestern war.

Schiedsrichter der Partie ist Christoph Busch, ihm assistieren Manuel Brell und Thomas Lang.

Und trotzdem könnten die Wormaten bei einem Sieg die Tabellenführung übernehmen. Zumindest bis morgen.

Einige Ausfälle also. Tevin Ihrig fehlt bekanntlich noch länger, Fatih Köksal noch bis Mitte/Ende September. Für Luca Graciotti (Oberschenkelprobleme) kommt ein Einsatz noch zu früh, Giorgi Veleanu und Kevin Urban sind weiter angeschlagen.

Auf der Bank sitzen 3 Macorig, 26 Kouadio, 30 Matsumoto, 31 Miranda, 34 Schmidt und für das Tor aus der U19 mit der 1 Niklas Radmacher.

Der VfR Wormatia schickt die siegreiche Elf vom Betzenberg ins Rennen: 32 Reichel - 24 Recica, 27 Ogorodnik, 5 Tzimanis, 8 Grimmer - 14 Oliveira Damaceno, 6 Afari, 23 Lickert, 7 Gerezgiher - 25 Dahlke, 19 Schünke.

Auf der Bank: 6 Cevirmeci, 17 Flühr, 21 Yakut, 25 Gelenbevi, 28 Kizilgöz, 29 Serratore und für das Tor 18 Müller.

Ohne große Vorworte hier die Startelf der Gäste: 38 Maaß - 3 Kraft, 4 Sovtic, 8 Klöckner, 9 Akcam, 10 Liesenfeld, 13 Wex, 19 Baumann, 24 Kaucher, 27 Günes, 33 Kamikawa.

Hallo und herzlich willkommen zum Heimspiel gegen Hassia Bingen!