20.11.2011 12:44 Kategorie: Aktuell, AH
Von: Gert Bickel

Unentschieden auf hohem Niveau

Ü32 spielt nach 1:3 noch 3:3


Am späten Samstag Abend trafen sich die Ü32 des VfR Wormatia Worms und des SV Horcheim zu einem Freundschaftsspiel auf dem Kunstrasen im Stadion. Nach 5 Minuten des Abtastens spielten beide Mannschaften mit offenem Visier. Folgerichtig gab es etliche Offensivaktionen mit Torabschlüssen auf beiden Seiten. Die 1:0 Führung der Gäste konnte Stephan Strobel noch vor der Pause ausgleichen.

Die zweite Halbzeit knüpfte nahtlos an die erste an. Beide Torhüter konnten sich mehrfach auszeichnen. Eine Viertelstunde vor Ende konnten die Horchheimer durch einen Doppelschlag auf 3:1 davonziehen und sahen wie der sichere Sieger aus. Doch der VfR steckte nicht auf und konnte durch Peter Vomend und Frank Hampel in den letzten 7 Minuten mit 2 Toren noch das Unentschieden sicherstellen.

Unter dem Strich ein gerechtes Ergebnis in einem sehr fairen Spiel.

 



Geschäftsstelle:

Malte Kromm
E-Mail schreiben

Pressearbeit:

Kontaktieren Sie
unsere Geschäftsstelle:
E-Mail schreiben

Bilder-Alben
Impressionen - Wormatia-Spiele und Veranstaltungen
Impressionen:
Wormatia-Spiele und Veranstaltungen