Zurück

Paarung:Eintracht Trier - Wormatia Worms
Datum:31.08.2012
Ergebnis:1:0
Zuschauer:1734
Tore:1:0 Pagenburg (56.)
Karten:Gelb: Hollmann (53.), Watzka (69.) - Röser (44.), Banouas (54.), Steil (59.)
Schiedsrichter:Münch (Rielasingen)
Info:6. Spieltag

Besondere Vorkommnisse
Knödler (Wormatia) pariert Handelfmeter von Kuduzovic (2.)

Eintracht Trier
Lengsfeld - Kröner, Klinger, Hollmann, Brighache - Kuduzovic, Konrad - Lewerenz (89. Spang), Abelski (90. Dingels), Watzka - Pagenburg (81. Markus Fuchs).

Wormatia Worms
Knödler - Böcher, Banous, Rösner, Krettek - Abele - Röser, Wittke (27. Steil), T. Bauer - Jabiri (60. Toch), Oppermann (80. Feucht).

Das sagen die Medien...

Wormatia Worms: “Pokal-Ronny” entfacht neue Euphorie5vier.de
(30.08.2012)
Gierige Kicker gesucht - Wormatia Worms will bei Eintracht Trier den ersten Dreier holenWormser Zeitung
(31.08.2012)
Starker Auftritt: Trier feiert ersten Saison-HeimsiegTrierscher Volksfreund
(31.08.2012)
Wormatia Worms bleibt weiter sieglos - 0:1-Niederlage bei Eintracht TrierWormser Zeitung
(01.09.2012)
Eintracht Trier: Endlich der erste Heimsieg – 1:0 gegen Worms5vier.de
(01.09.2012)
Wieder kein Sieg im Derby gegen Trierwormatia.de
(02.09.2012)
Wormatia ist wie eine Wundertüte: Man weiß nicht, was in ihr steckt!Nibelungen Kurier
(02.09.2012)
„Das war unterirdisch“Wormser Zeitung
(03.09.2012)

Anfragen zum Archiv:

Christian Bub
E-Mail schreiben