1963-1974 Regionalliga

Saison Liga Platz Tabelle Spiele Kader Foto
1973/1974 Regionalliga Südwest 6. Tabelle Spiele Kader Foto
1972/1973 Regionalliga Südwest 4. Tabelle Spiele Kader Foto
1971/1972 Regionalliga Südwest 7. Tabelle Spiele Kader Foto
1970/1971 Regionalliga Südwest 12. Tabelle Spiele Kader  
1969/1970 Regionalliga Südwest 11. Tabelle Spiele Kader Foto
1968/1969 Regionalliga Südwest 8. Tabelle Spiele Kader Foto
1967/1968 Regionalliga Südwest 12. Tabelle Spiele Kader Foto
1966/1967 Regionalliga Südwest 13. Tabelle Spiele Kader Foto
1965/1966 Regionalliga Südwest 5. Tabelle Spiele Kader Foto
1964/1965 Regionalliga Südwest 2. Tabelle Spiele Kader Foto
1963/1964 Regionalliga Südwest 3. Tabelle Spiele Kader  

Für Freundschaftsspiele, Pokalspiele usw siehe Datenbank
Spielberichte von 1963 bis 1974 sind noch nicht vollständig

Info

Die Regionalliga bildete von 1963 bis 1974 die zweithöchste deutsche Spielklasse. Wie zuvor die Oberliga bestand sie aus den fünf Staffeln Nord, West, Südwest, Süd und Berlin. Am Saisonende fand eine Aufstiegsrunde in zwei Gruppen à fünf Mannschaften statt (bis 1966 waren es zwei Gruppen à vier Mannschaften). Die beiden Gruppensieger stiegen in die Bundesliga auf. Für die Aufstiegsrunde qualifiziert waren die fünf Regionalliga-Staffelsieger und die Vizemeister (bis 1966 nur drei Vizemeister). Gespielt wurde jeder gegen jeden in einer Hin- und Rückrunde.

Die stärkste war die Weststaffel mit insgesamt zwölf Aufsteigern, gefolgt von der Südstaffel mit vier Aufsteigern. Die restlichen Staffeln stellten je zweimal Aufsteiger, im Südwesten war dies zweimal Borussia Neunkirchen. Auch Wormatia schaffte es einmal als Vizemeister in die Aufstiegsrunde, war 1965 aber chancenlos.

Am Ende der Saison 1973/1974 qualifizierten sich die 40 besten Mannschaften der fünf Regionalligen für die neu eingeführte zweigleisige 2. Bundesliga, die 1974/1975 mit einer Nord- und Südgruppe à 20 Mannschaften an den Start ging. Auch Wormatia gehörte zu den Gründungsmitgliedern (Details siehe Tabelle Saison 1973/1974).

Anfragen zum Archiv:

Christian Bub
E-Mail schreiben